18. Mai 2018

US-Gesetzentwurf zur Qualitätsverbesserung im öffentlichen Dienst Zufriedene „Kunden“ des Staates?

Die beste Lösung ist der Wettbewerb

von Joe Jarvis

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Sorgt sich um die „Kundenzufriedenheit“: Amerikanischer Staat

„Dem amerikanischen Kundenzufriedenheitsindex von 2016 zufolge rangiert die Bundesregierung am unteren Ende aller Branchen der Vereinigten Staaten, wenn es um Kundenzufriedenheit geht.“ Bürger Kunden zu nennen, ist so, als würde man Sklaven als Angestellte bezeichnen. „Kunde“ impliziert, man könnte seine Geschäfte auch anderswo abwickeln. Und die Möglichkeit, woanders hinzugehen, wenn ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige