01. November 2018

Nach der Rückzugsankündigung der Bundeskanzlerin „Isch over, Angela“

Friedrich Merz hat Ahnung vom realen Leben

von Spoeken Kieker

Artikelbild
Bildquelle: NextNewMedia / Shutterstock.com Wird bald frei: Angela Merkels Platz

„Isch over“ könnte Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) zu Kanzlerin Angela Merkel gesagt haben, als er mit einer CDU-Delegation, zu der auch der neue Fraktionschef Ralph Brinkhaus, der frühere Bundestagspräsident Norbert Lammert (heute Adenauer-Stiftung) und der Europapolitiker Elmar Brok gehört haben könnten, im Angesicht der Niederlage der Partei bei der hessischen ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige