21. Juni 2017

Satire Polen muss bunter werden

Grüne wollen Grenzen in Europa endgültig beseitigen

von Augustin Stenger

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Muss weg: Polnisch-deutsche Grenze

Polen, Ungarn und andere Ostvölker haben sich in letzter Zeit wiederholt der weitsichtigen Siedlungspolitik der Europäischen Union widersetzt und sich einer Ansiedlung von zugewanderten Fachkräften aus der islamischen Welt verweigert. Die Brüsseler Kommission will sich diese Aufmüpfigkeit nicht länger bieten lassen und hat den betroffenen Ländern ein deutliches Ultimatum gesetzt: Ab ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige