09. Oktober 2019

Satire Klimaprotest in Limburg

Syrischer Umweltschützer legt Autoverkehr lahm

von Augustin Stenger

Artikelbild
Bildquelle: Corinna Haselmayer / Shutterstock.com Begrüßen die klimaschützerische Maßnahme von Limburg: Extinction-Rebellion-Aktivisten

Mit aufsehenerregenden Aktionen haben Klimaaktivisten weltweit gegen Kohlendioxid und Klima demonstriert. Auch im hessischen Limburg hat ein syrischer Umweltaktivist mit einer spektakulären Aktion auf die katastrophalen Folgen des Kohlendioxidausstoßes aufmerksam gemacht.

Aus Protest gegen den Güterverkehr auf der Straße hat der mutmaßliche Klimaflüchtling einen Sattelschlepper vergesellschaftet und in eine wartende ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige