12. März 2022

Bürgerlicher Anarchismus Der Staat scheißt auf seine Untertanen

Emmanuel Macron bekennt sich dazu

von David Dürr

Dossierbild

Artikel aus ef 220, März 2022.

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron unterscheidet sich von anderen Staatspräsidenten und Regierungschefs in seiner Haltung gegenüber den Untertanen nicht grundsätzlich. Er behandelt sie nicht mehr und nicht weniger von oben herab, er erwartet nicht mehr oder weniger Unterwürfigkeit und er verachtet sie auch nicht mehr oder weniger als all seine ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige