13. Februar 2022

Freibier Lück muss der Mensch haben

Aufstieg, Ende und Nachklang eines Traditionshauses

von Helge Pahl

Artikelbild
Bildquelle: Helge Pahl Im Hintergrund die Festschrift zum 100. Jubiläum der Lück-Brauerei von 1966, Klaus Peter Krause hat den Text dafür verfasst: Wie er Helge Pahl verriet, war dies sein erster gedruckter Text, sein Erstlingswerk

Bierliebhaber außerhalb Deutschlands, aber auch aus den norddeutschen Gefilden beneiden oft die süddeutsche, vor allem die bayrische und fränkische Bierkultur. Franken hat die größte Brauereidichte der Welt. Traditionelle Braukunst hat dort in Hunderten von kleinen familienbetriebenen Gasthausbrauereien überlebt. Viele dieser historischen Mikro-Brauereien sind zugleich Gastwirtschaften, Herbergen, und nicht selten betreibt ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige