22. Januar 2019

16-jährige schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg Kinder als Klimaexperten

Propagandistischer Missbrauch

von Edgar L. Gärtner

Artikelbild
Bildquelle: Jan Ainali (CC BY-SA 4.0)/Wikimedia Commons 16-jährige Klimaaktivistin: Greta Thunberg

Was immer auch unter „Klimaschutz“ zu verstehen sein mag, er hat nun offenbar aufgehört, lediglich eine Angelegenheit renommierter Wissenschaftler, Politiker und Diplomaten zu sein. Denn ein damals 15-jähriges Mädchen, Greta Thunberg, gehörte offiziell zur schwedischen Delegation auf der letzten Weltklimakonferenz (COP 24) im polnischen Kattowitz. Das staatliche schwedische Fernsehen zeigte ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige