22. November 2017

Scheinkostenlose Bildung Studiengebühren für alle!

Das Humboldtsche Bildungsideal entspricht nicht der Realität

von Jean Modert

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Nicht kostenlos: Studium

In Deutschland werden so gut wie keine Studiengebühren erhoben. Die wenigen Ausnahmen betreffen hauptsächlich Langzeitstudenten. Bildungsmöglichkeiten entstehen zwar niemals umsonst, können hier jedoch gratis genutzt werden. Begründet wird dieser Umstand mit der Berufung auf das Humboldtsche Bildungsideal. Wilhelm von Humboldt war der Auffassung, dass Bildung allen Menschen, unabhängig von materiellen ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige