24. Mai 2016

Die große Verschwulung Christopher Street Day in Düsseldorf

eigentümlich frei feiert mit

von Redaktion eigentümlich frei

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Der Countdown läuft: Ein ganzes Wochenende Party

Die Spatzen pfeifen es schon längst von den Dächern: Der Christopher Street Day steht vor der Tür. Von Freitag, den 27. Mai, bis Sonntag, den 29. Mai, kommen Lesben, Schwule, Transgender und sonstiges buntes Völkchen hier in der Rheinmetropole Düsseldorf zusammen, um unter dem Motto „Da geht noch was“ gemeinsam ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige