08. November 2022

Momentaufnahme des Politmilieus Detailstreit um die Wandlung von Erpressungs- in Bestechungsgeld

Klamauk um das sogenannte Bürgergeld – nur Ablenkung?

von Christian Paulwitz

Artikelbild
Bildquelle: DesignRage / Shutterstock Bürgergeld: Absurdes Gezerre darum

Wenn Politiker sich auf der Bühne darüber streiten, Teilausschüttungen der von ihnen geraubten Beute unters Volk zu bringen, dann fallen manchmal in hoher Dichte Sätze, bei denen man unwillkürlich an einen Ausspruch von Karl Kraus denken muss: so falsch, dass noch nicht einmal das Gegenteil richtig ist. Käme man unversehens ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige