24. Oktober 2022

Dauerkrise im Vereinigten Königreich Konterrevolution auf leisen Sohlen

Technokraten riskieren jetzt die Kernschmelze der Konservativen Partei

von Robert Grözinger

Dossierbild

montags um 12 Uhr

Liz Truss’ unrühmlicher Abgang als Regierungschefin eines G7-Landes nach weniger als zwei Monaten ist Symptom eines die ganze westliche Welt erschütternden Grundsatzstreits. Speziell in Großbritannien geht es noch immer um den Brexit. Allgemeiner aber: um Populismus gegen Technokratie; um Lokalismus gegen die Vision einer zumindest oligopolistischen Weltregierung; um freien Markt ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige