21. Juni 2022

Reise nach Sachsen Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung

Außerdem geht es noch um den Staatsfunk, die AfD und meinen sich abzeichnenden Versorgungsbedarf

von Christian Paulwitz

Dossierbild

dienstags um 12 Uhr

Frühmorgens bei wunderschönem Wetter auf dem Weg nach Sachsen. „Es ist sieben Uhr. Freitag, der 17. Juni.“ Sie hören den Staatsfunk. Um was dreht es sich denn heute? Der Ukraine-Besuch des Kanzlers Scholz. Waffen – ja auch. Aber im Mittelpunkt steht seine Unterstützung der Statusänderung der Ukraine als EU-Beitrittskandidat. Die ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige