07. Juni 2022

Sonderschulden In der Politik geht es bekanntlich nie um das, worüber geredet wird

Äußere Sicherheit – diesmal der Köder für die Konservativen

von Christian Paulwitz

Dossierbild

dienstags um 12 Uhr

Am Freitag ist es also beschlossen worden: das Gesetz für die Sonderschulden (Deckname: Sondervermögen) von 100 Milliarden Euro vorgeblich zugunsten der Deutschen Bundeswehr. Die Mehrheiten waren überwältigend – 590 Ja- zu 80 Nein-Stimmen. Lediglich die Kommunisten haben geschlossen dagegen gestimmt, durch die AfD-Fraktion läuft dagegen im Abstimmungsverhalten ein 50:50-Riss – etwa ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige