11. April 2022

Russlands Präsident Betören, täuschen und morden: Wladimir Putin und Ted Bundy

Warum so viele Menschen die tickende Zeitbombe übersehen haben

von David Schah

Dossierbild

In seinem Buch über Wladimir Putin, das kurz vor dem Krieg erschien, zeichnet Thomas Röper anhand von ungefilterten Original-Reden das Bild eines ungemein gebildeten, wortwitzigen, humorvollen, schlagfertigen, empathischen, ja humanistischen Präsidenten, dessen Analysen zur Geopolitik, zur Wirtschaft und zu den moralischen Dissonanzen des Westens nachvollziehbar und zum großen Teil sogar ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige