15. März 2022

Deppenland Heute noch Satire – morgen schon Meldung im Staatsfunk?

Oder habe ich das dort schon gestern einmal ernsthaft gehört?

von Christian Paulwitz

Dossierbild

dienstags um 12 Uhr

„#Bayern kämpft auf Bundesebene für eine Energiepreisbremse. Das heißt: Stromsteuern runter, #Pendlerpauschale rauf und ermäßigter Mehrwertsteuersatz auf Sprit,“ twitterte der bayerische Ministerpräsident Söder zu einer Zeit, als noch niemand ahnen konnte, dass die Preise steigen, wenn man Steuern auf sie draufsattelt und Geld druckt wie nix Gutes; nämlich schon am ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige