14. März 2022

Der Westen und der Ukraine-Krieg Mit internationaler „Cancel Culture“ zur Weltherrschaft

Auch dieser Versuch des Turmbaus zu Babel wird an sich selbst scheitern

von Robert Grözinger

Dossierbild

montags um 12 Uhr

Kurz vor dem Ukraine-Krieg übte der Premierminister Kanadas gegenüber Zehntausenden seiner Bürger brutalste „Cancel Culture“ aus. Trucker, ihre Familien, Freunde und Unterstützer protestierten friedlich gegen eine Bestimmung, die praktisch einem Berufsverbot für ungeimpfte Lastwagenfahrer gleichkam. Der dem verstorbenen kubanischen Diktator Fidel Castro phänomenologisch und ideologisch verblüffend ähnelnde Justin Trudeau ignorierte ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige