14. Februar 2022

Trucker-Aufstand in Kanada Warum dort, warum jetzt?

Wer am Rand der Zivilisation lebt, spürt akuter, dass, wenn, weshalb und durch wen sie gefährdet ist

von Robert Grözinger

Dossierbild

montags um 12 Uhr

In Kanada, wo der in der Welt derzeit größte Aufstand gegen fortgesetzte strenge Corona-Maßnahmen stattfindet, steht die Lage bei Niederschrift dieser Kolumne Spitz auf Knopf. Die Trucker, von denen der Aufstand vor zwei Wochen ausging, können zwar regional ein paar Erfolge feiern – die Provinzen Alberta, Saskatchewan, Québec und Prince ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige