25. Januar 2022

Pandemische Mengenlehre Ein Staatsfeind spaziert jetzt selten allein

Und: Je mehr Impfungen, desto weniger Geimpfte

von Johann A. Hellerich

Dossierbild

dienstags um 6 Uhr

Erinnern Sie sich noch an Jens Spahn und seinen arithmetischen Fauxpas aus dem letzten Frühjahr? Der zum Gesundheitsminister mutierte Bankkaufmann erklärte im April 2021: „Wir haben jetzt jeden vierten Deutschen geimpft. Diese Woche wird es noch jeder fünfte werden.“ Während es der Mainstream weitestgehend totschwieg, erschallte hallendes Gelächter in den ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige