17. Januar 2022

Politische Exekutive als willfähriger Diener des Staates Kritik an Corona-Maßnahmen ist Völkermord(?)

Warum sich AfD-Mann Jäger auch von einer Razzia nicht kleinkriegen lässt

von Volker Boelsch

Dossierbild

Jetzt hat es also Florian Jäger erwischt. Florian Jäger? Den kennt vielleicht nicht jeder. Er ist Kreisrat, dazu Chef der Fürstenfeldbrucker AfD und seit vergangenem Mittwoch jüngstes Opfer frühmorgendlicher polizeilicher Besuchsaufgebote in Mannschaftsstärke. Die „Süddeutsche Zeitung“ ließ es sich nicht nehmen, stante pede „Ermittlungen wegen Volksverhetzung“ in die Überschrift einer ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige