07. Dezember 2021

Zweite Pathologie-Konferenz in Berlin Politik und Wissenschaft sind unvereinbar

… aber es gibt noch unabhängige Wissenschaftler in Deutschland

von Christian Paulwitz

Dossierbild

dienstags um 12 Uhr

Am vergangenen Samstag (4. Dezember 2021) fand bereits die zweite Pressekonferenz der Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang sowie weiterer Teilnehmer zum Thema „Stehen Todesfälle und gesundheitliche Schäden nach Impfungen gegen Covid-19 in einem pathologisch nachweisbaren Zusammenhang?“ statt. Über die Inhalte mache sich jeder bitte selbst ein Bild (siehe Link zur ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige