08. Juli 2019

Bildungspolitik, Teil zwei Pflicht, sich verstümmeln zu lassen

Das Problem des Schulzwangs

von Stefan Blankertz

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Nicht im Sinne der Kinder: Schulpflicht

Mit der Schulpflicht stellt der Staat sicher, dass jedes Kind die für die Gesellschaft, für das Funktionieren der Wirtschaft und für die Sicherung der eigenen Zukunft notwendige Bildung wahrnimmt, auch wenn seinen Eltern oder ihm selber dies nicht passt. Wirklich?

Mit der Schulpflicht stellt der Staat sicher, dass jedes Kind ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige