01. Juni 2018

Andrea Nahles zur Asylpolitik Deutsche Empörung über Selbstverständliches

Wir können nicht alle aufnehmen

von Spoeken Kieker

Artikelbild
Bildquelle: photocosmos1 / Shutterstock.com Fordert ein Umdenken in der Asylpolitik: Andrea Nahles

Wir lesen in der „Neuen Zürcher Zeitung“ („NZZ“) am 30. Mai 2018: „Die Parteichefin der SPD, Andrea Nahles, hat in einem Interview in der ‚Passauer Neuen Presse‘ gesagt: ,Wer Schutz braucht, ist willkommen. Aber wir können nicht alle bei uns aufnehmen.‘ Gemeint waren Asylsuchende aus Tunesien, Algerien und Marokko. Diese …

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige