05. März 2017

Bürgerlicher Anarchismus Das Abendland schwimmt koedukativ

Ein nicht ganz ernst gemeinter Dank an Vater Staat und seine Unterrichte

von David Dürr

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock.com Angetreten zum Zählappell: Junge Schul-Rekruten

Hand aufs Herz: Haben Sie, als Sie noch zur Schule gingen, stets und lückenlos den Schwimmunterricht besucht, und zwar den „koedukativen“ Schwimmunterricht, also den Schwimmunterricht, bei dem Knaben und Mädchen gleichzeitig die genau gleichen Schwimmübungen absolvieren, wo es also nicht etwa zwei Abteilungen gibt, eine für Mädchen und eine für ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige