17. November 2014

Streik Grundrecht oder Erpressung?

Die „Solidarität“ der Funktionäre

von Dagmar Metzger

Dossierbild

Der Staub hat sich gelegt, der Pulverdampf hat sich verzogen – die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und die Deutsche Bahn haben ihren Tarifstreit zwar noch nicht beendet, aber immerhin für die tatsächlich Betroffenen, also die Nutzer der Bahn, entschärft. Die GDL hat ihren Streik beendet, sogar früher als ursprünglich geplant. ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige