02. Mai 2014

Dokumentation SPD, DGB und Grüne Seitʼ an Seitʼ mit Stalin

Vorsitzender der AfD-Jugend forderte Stellungnahme zur Maikundgebung in Köln

von Redaktion eigentümlich frei

Dossierbild

Der NRW-Landesvorsitzende der AfD-Jugendorganisation „Junge Alternative für Deutschland“ , Sven Tritschler forderte am gestrigen 1. Mai Vertreter von SPD, Grünen und DGB dazu auf, sich von ihrer Gesellschaft bei der Maikundgebung in Köln zu distanzieren.

„Ich wollte meinen Augen nicht trauen“, erklärte der 32jährige, „seelenruhig marschierten die vermeintlichen Arbeitervertreter gemeinsam ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige