26. März 2023

Option Usbekistan In den Fußstapfen der Schweiz

Ein Land auf der Siegerseite der Zeitenwende

von Karl Eckstein

Dossierbild

Artikel aus ef 231, April 2023.

Usbekistan (UZ) ist mit 35 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat unter den fünf zentralasiatischen Nachfolgerepubliken der ehemaligen Sowjetunion (Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan).

Geschaffen wurden diese Republiken durch Stalin als künstliches Gebilde. Zur Zarenzeit wurde das ganze Gebiet Turkestan genannt, weil die Sprachen der darin wohnenden Bevölkerung der türkischen …

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige