09. Oktober 2022

Roland Baaders Pessimismus und unsere Realität Die Wahrheit aussprechen!

Vortrag zum Roland Baader Treffen 2022 in Kirrlach

von Carlos A. Gebauer

Dossierbild

Artikel aus ef 226, Oktober 2022.

Hatte Roland Baader mit seinen Analysen und Prognosen zur wirtschaftlichen Lage unserer Welt auf der Basis der „Österreichischen Schule“ eher recht? Oder haben sich seine Darstellungen aus heutiger Sicht – zehn Jahre nach seinem Tod – als unzutreffend erwiesen? Ich will einen kurzen Überblick über diesen Kontrast zwischen Baaders Werken ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige