01. Juli 2022

Abtreibung Ein Kampf um das Selbsteigentum

Über potenzielles Leben, religiöse Argumente und den Etikettenschwindel „Pro-Life“

von Max Remke

Dossierbild

freitags um 6 Uhr

Mir scheint, dass wir global in bedrückenden Zeiten leben, wenn es um das Recht des Menschen auf sein eigenes Leben geht – denn das heißt immer auch das Recht eines Menschen auf seinen eigenen Körper. Zuerst hat uns eine globale und irrationale Corona-Panik in diversen Ländern die volle oder Berufsgruppen-Impfpflicht ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige