22. Juni 2022

Politische Agenda gegen Freiheit und Wohlstand Warum es weiter wichtig ist, wachsam zu bleiben

Der technokratische Größenwahn wird keine Ruhe geben – es sei denn, es gibt „Geschrei“

von Axel B.C. Krauss

Dossierbild

mittwochs um 12 Uhr

Ein Großteil dessen, was derzeit mal wieder auf der politischen Tagesordnung landet, ist für niemanden eine Überraschung, der die als „wohlmeinend“ im Interesse der „Allgemeinheit“ oder des „Gemeinwohls“ getarnten Absichten kennt, die auch schon ausführlichst beschrieben wurden (unter anderem auch von mir in mehreren Artikeln auf ef-online): Errichtung eines ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige