08. Juni 2022

Die Intellektuellen und die Freiheit Klug, aber dumm

Der Fall Guérot

von Oliver Gorus

Dossierbild

mittwochs um 6 Uhr

Der Fall Guérot ist in mehrerlei Hinsicht interessant. Doch zunächst musste ich feststellen, dass Prof. Dr. Ulrike Guérot am 2. Juni öffentlich vorgeführt und niedergemacht worden ist, nämlich vom Scharfrichter und Leiter des Tribunals Markus Lanz in seiner eigenen TV-Sendung sowie von seinen sekundierenden Gästen Strack-Zimmermann und Pleitgen, einer Politikerin und einem ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige