25. Juni 2020

Gedanken eines „alten weißen Mannes“ Achtung, Geisterfahrer!

Über das Gefühl, immer falsch zu liegen

von Andreas Tögel

Artikelbild
Bildquelle: FooTToo / Shutterstock.com Falsche Auffahrt: Als „Geisterfahrer“ unterwegs

Kennen Sie diesen alten Kalauer? Ein Autofahrer fährt mit seinem Fahrzeug auf die Autobahn auf. Plötzlich der Beifahrer: Achtung, ein Geisterfahrer! Der Fahrer, nach einer Schrecksekunde: Was heißt einer? Hunderte!

Dutzende, Hunderte, ja Tausende, die einem auf der vermeintlich eigenen Richtungsfahrbahn entgegenkommen. Da hat man wohl einen Fehler gemacht. Kann ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige