09. April 2020

„Digitale Luftbrücke“ als Soforthilfe für Einzelhändler Pfiffigkeit in Zeiten der Politik-Krise

Not macht erfinderisch

von Klaus Peter Krause

Artikelbild
Bildquelle: Henry Ries / USAF (USGOV-PD)/Wikimedia Commons Heute digital: Luftbrücke

Not macht erfinderisch – auch in der Corona-Krise, die letztlich eine staatliche Reaktionskrise ist. Noch immer hat die deutsche Obrigkeit die angeordneten Ladenschließungen und andere Freiheitsbeschränkungen, die das Wirtschaftsleben lahmlegen, nicht aufgehoben. In solchen Situationen blüht unternehmerische Phantasie und Pfiffigkeit zusätzlich auf. Und die regt sich in der Tat. Zum ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige