16. September 2019

Dokumentation einer Stellungnahme des Bundestagsabgeordneten Jürgen Pohl (AfD) Das ZDF – dein Freund und Helfer

Björn Höcke bricht ein Interview ab

von Redaktion eigentümlich frei

Artikelbild
Bildquelle: Jürgen Pohl/Facebook Wurde durch hinterlistige Gesprächsführung eines ZDF-Mitarbeiters überrascht: Jürgen Pohl

Anlässlich der Fraktionssitzung der AfD im Deutschen Bundestag fragte mich der ZDF-Mitarbeiter Gebhard nach einem kurzen Statement zum Thema Wahlen in Ostdeutschland und Thüringer Wahl.

Eine der ersten Fragen: „Gibt der Wahlerfolg der AfD in Sachsen und Brandenburg in Thüringen Auftrieb? Sind es rein ostdeutsche Themen im Wahlkampf? Sollen auf ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige