14. Juni 2019

Berichterstattung über Umfrageergebnisse zu Robert Habeck Vermutlich jeder zweite Deutsche liest frisierte Nachrichten über den Erfolg der Grünen

Es ist etwas komplizierter, als die Schlagzeilen behaupten

von Alexander Wendt

Artikelbild
Bildquelle: Olaf Kosinsky (kosinsky.eu) (CC BY-SA 3.0 DE)/Wikimedia Commons Jeder Zweite kennt ihn, jeder Zweite mag ihn: Robert Habeck

Wünscht jeder zweite Deutsche für die nächste Bundestagswahl einen grünen Kanzlerkandidaten? Das jedenfalls hatte die Nachrichtenagentur dpa am 7. Juni unter Berufung auf eine Umfrage des Instituts Yougov berichtet, die exklusiv in ihrem Auftrag durchgeführt wurde.

Und Dutzende Zeitungen übernahmen die Aussage praktisch gleichlautend in ihren Überschriften: „Die Zeit“: „Jeder …

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige