03. Mai 2019

Sanktionsdrohungen des New Yorker Gouverneurs Andrew Cuomo gegen Finanzinstitute und andere Zeichen des Verfalls Washington hat die westliche Freiheit zerstört

Das Zeitalter der Tyrannei hat begonnen

von Paul Craig Roberts

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock USA: Auf dem Weg in die Tyrannei?

Ein Fisch stinkt vom Kopfe her. In der westlichen Welt beschleunigt sich der Verfall. Die Fäulnis in Washington breitet sich schnell auf amerikanische Bundesstaaten und Kommunen sowie in Übersee auf die Vasallenstaaten aus.

Washingtons Angriff auf den Journalismus, verkörpert durch die illegale Verhaftung von Julian Assange, hat sich nun auf ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige