23. Februar 2018

Propaganda von Holger Zschäpitz in der „Welt“ zu Trumps Wirtschaftspolitik Sprachlos machende Geschichtsvergessenheit

In anderen Berufen läge längst das Kündigungsschreiben auf dem Tisch

von Axel B.C. Krauss

Artikelbild
Bildquelle: Willrow Hood / Shutterstock.com Donald Trump: An allem schuld?

„Experten“, mit diesem dank des Federal-Reserve-Kreditbetrugssystems ähnlich dem Dollar weitestgehend entwerteten Totschlagwort beginnt Wirtschafts-„Fach“-Redakteur Holger Zschäpitz von der „Welt“ einen Artikel über Trumps Wirtschaftspolitik, befürchteten, „die expansive Haushaltspolitik von US-Präsident Trump könne sich als größter Fehler der modernen Wirtschaftspolitik herausstellen. Er selbst wandelt unbeeindruckt auf den Spuren von Ronald Reagan.“ ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige