06. Februar 2018

Hofreiter-Curio-Disput im Bundestag Rettet die Entartung!

Frei nach Eugen Gomringer

von Jörg Seidel

Artikelbild
Bildquelle: Harald Bischoff / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3) Hofdichter im Hohen Hause: Anton Hofreiter (Grüne)

Wenn Andrea Nahles der einzige Mann in der SPD-Spitze ist (wie der Journalist Jasper von Altenbockum fand, um sich nach zu erwartendem veritablem Shitstorm schnell zu erklären), dann ist Anton Hofreiter die einzige Frau bei den Grünen.

Im „Focus“ und anliegenden Blättern muss ich lesen: „Als AfD-Mann eine Hetz-Rede hält, schreit ihn Grünen-Politiker mit hochrotem Kopf an“ – die Grünen-PolitikerIn, das ist Hofreiter, und die Hetzrede gibt‘s unten verlinkt als Video.

Schon nach wenigen Augenblicken schreit Hofreiter hysterisch im fingierten staatsmännischen Willy-Brandt-Brustton: „Sie! Schäämen Sie sich! Hier so eine NS-Sprache zu nutzen! Haben Sie denn überhaupt keinen Anstand?“

Ich musste mir die Rede vier Mal anhören, um endlich zu begreifen, was Hofreiter mit „NS-Sprache“ eigentlich meint. Der AfD-Abgeordnete Gottfried Curio nutzt das Wort „entartet“. Er sagt aber nicht „entartete Kunst“, was schlimm wäre, sondern (ungelenk, sprachlich, nicht moralisch) „ein zur Regel entarteter Doppelpass“.

Hofreiter will also das Adjektiv „entartet“ als solches brandmarken und untersagen. Schon ein Blick in Wikipedia hätte ihn belehren können, dass Quantenmechanik, Thermodynamik, Mathematik, Informatik, Chemie, Biologie, Medizin, Forstwirtschaft und auch der Schriftsteller Max Nordau diesen Begriff vollkommen unbedenklich nutzten und nutzen.

Wollte man nun auch noch damit beginnen, kontextfrei jeden Einzelbestandteil der Lingua Tertii Imperii zu verbieten, also jedes losgelöste Adjektiv oder Substantiv oder jeden Wortbestandteil, dann bliebe wohl nur noch das Schweigen.

Mich überkommt stattdessen ein seltsames und unstillbares Bedürfnis, eine schier unzähmbare Lust, entartete „Kunst“ zu schaffen, entartete Satzschlangen wie: „EntArt: Entartung entartet entartende EntArtunggsentartung entartigend …“

Oder besser noch gomringereske Poeme:

Entartung

Entartung und Art

Ent y Art

Art y Ent

ArtungenT

Entung y Artung

Entartung y

Un provocador

Dieser Artikel erschien zuerst auf „seidwalk“.

Video: Dr. Gottfried Curio (AfD) sorgt im Bundestag für Empörung auf der linken Flanke


Artikel bewerten

Artikel teilen

Facebook Icon Twitter Icon VZ Icon del.icio.us Logo Reddit Logo

Anzeigen

Kommentare

Die Kommentarfunktion (lesen und schreiben) steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann auch viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

drucken

Dossier: Politische Korrektheit

Mehr von Jörg Seidel

Über Jörg Seidel

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Linkstarten, oder auf ein Angebot in der unteren Box. Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige