16. Dezember 2017

John Lennon hatte recht Die Regierung wird von Wahnsinnigen geführt, die wahnsinnige Ziele verfolgen

Die Macht liegt in unseren Händen

von John W. Whitehead

Artikelbild
Bildquelle: emka74 / Shutterstock.com Geigte der Macht die Meinung: John Lennon (1940-1980)

„Erinnern Sie sich: ‚Establishment‘ ist nur ein Name für das Böse. Das Monster kümmert es nicht, ob es alle Studenten tötet oder ob es eine Revolution gibt. Es denkt nicht logisch, es ist außer Kontrolle.“ John Lennon (1969)

Militanter gewaltloser Widerstand funktioniert. Friedliche, ausgedehnte Proteste funktionieren. Massenbewegungen mit einer großen ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige