29. Dezember 2010

Aktuelle Meldung – Verkehrsstau Forderung nach Privatisierung von Straßen

Schluss mit Kfz-, Öko- und Mineralölsteuern

von Redaktion eigentümlich frei

(ef-DS) Das werden Steuerprofiteure nicht gerne hören: „Entstaatlicht unsere Straßen. Dann hätten Verkehrssteuern keine Berechtigung mehr“. Diese Forderung stellt Oliver Knipping vom Berlin Manhattan Institut in der kommenden Januar-Druckausgabe des Wirtschaftsmagazins „€uro“.

Nach einer Versteigerung der staatlichen Straßen an Privatunternehmen könnten diese ihre Einnahmen statt durch Steuern durch Werbeplakate, elektronische ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige