15. Oktober 2010

Aktuelle Nachricht – Neues von der FDP Elterngeld, Kanzlerträume und Debattenkultur

Böser Siggi-Pop-ulismus

von Redaktion eigentümlich frei

(ef-DF) Miriam "Ü-Ei" Gruß von der FDP schlägt vor, den oberen Zehntausend das Elterngeld zu streichen. Das ist eine durchaus populistische Forderung, aber wenigstens ein erster Hinweis auf ein zaghaftes Zurückdrehen der Steuerschraube. Möglicherweise macht die FDP ja doch noch Ernst mit den Wahlkampfversprechen von Steuersenkungen und staatlichen Ausgabeneinschnitten.

Philipp ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige