01. September 2022

Gesinnungsjournalismus Grüne Propaganda und Vertrauensverlust der Medien

Zuschauer und Leser werden sich zunehmend der Manipulation bewusst

von Sascha Koll

Dossierbild

donnerstags um 12 Uhr

Vor Kurzem veröffentlichte die Universität Bielefeld eine Vertrauensstudie, die im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung durchgeführt wurde. Dem Ergebnis nach misstraut eine große Mehrheit der 1.582 befragten Kinder und Jugendlichen den Medien. Für Studienleiter Professor Holger Ziegler ist diese Erkenntnis „alarmierend“, für mich jedoch ein Lichtblick.

Laut der Studie misstrauen 75,8 Prozent den ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige