05. Juli 2022

Guter Einkauf: Echte Fahrräder Das Glück des Strampelns

Rettet das Rad!

von David Andres

Dossierbild

dienstags um 6 Uhr

Kürzlich habe ich im lokalen Dorfladen mein Fahrrad überholen lassen. Mit dieser Inspektion und Erneuerung beginnt für mich jeder Sommer. Bei angenehmen Temperaturen ohne Ziel einfach so die Felder entlang- und durch die Wälder fahren, dreißig, vierzig Kilometer, das Telefon daheim gelassen – es ist Sport und Urlaub zugleich. Ich ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige