01. Dezember 2020

„Russland-Affäre“ Trump begnadigt Flynn – das ist ein guter Anfang!

Wann werden endlich auch die Anklagen gegen Julian Assange, Edward Snowden und andere mutige Whistleblower fallengelassen?

von Ron Paul

Artikelbild
Bildquelle: mark reinstein / Shutterstock.com Michael Flynn: Straffreiheit für Trumps ehemaligen Sicherheitsberater

Letzte Woche gewährte Präsident Trump General Michael Flynn, seinem ersten nationalen Sicherheitsberater, eine „volle Begnadigung“. In einer Erklärung des Weißen Hauses, in der die Begnadigung angekündigt wurde, wies die Regierung darauf hin, dass die unerbittliche Verfolgung von Flynn ein parteiischer Versuch gewesen sei, die Ergebnisse der Wahlen von 2016 zu ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Dossier: USA

Mehr von Ron Paul

Über Ron Paul

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Link starten, Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige