26. April 2019

Bericht der russischen Botschaft in Washington über „Russiagate“ Die Orchestrierung von Russophobie ist der Auftakt zum Krieg

Moskau wird ebenso kriegerisch auftreten müssen wie Washington

von Paul Craig Roberts

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Kooperation nicht möglich: USA und Russland

Die russische Botschaft in Washington hat einen akkuraten, 121-seitigen Bericht vorbereitet. Titel: „The Russiagate Hysteria: A Case of Severe Russiaphobia“ („Die Russiagate-Hysterie: Ein Fall von schwerer Russophobie“). Jeder sollte ihn lesen. Er dokumentiert Fake News, Lügen, Verletzungen diplomatischer Standards und des internationalen Rechts sowie grundlose aggressive Akte gegenüber Russland seit ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige