20. März 2018

Ralf Fücks und Marieluise Beck in der „Welt“ über Russland unter Putin Politmediale Borniertheit, Dummheit und Ignoranz vergrößern die Lücke zwischen geistig Arm und Reich

Wie das katastrophale Niveau des hiesigen politmedialen Lügenkomplexes zu einer Renaissance der Aufklärung führen könnte...

von Axel B.C. Krauss

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Russland: Reich des Bösen?

Woran es im Einzelfall liegt, dass ein Artikel zu zeitgenössischen Themen, zu diversen Krisen und Problemen der Gegenwart besonders negativ auffällt, lässt sich nur schwer sagen. In manchen Fällen stecken politische, also „von oben“ verordnete Maulkörbe dahinter, die es tatsächlich gibt, und das nicht nur in Russland; manchmal auch simpler ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige