08. Januar 2018

Skandal um „Halbneger“-Tweets Noah, du kleiner Rassist!

Kein „weißes“ Phänomen

von Hannes Plenge

Artikelbild
Bildquelle: shutterstock Kommt überall vor: Rassismus

Momentan wird mal wieder eine neue AfD-Sau durch die deutsche Medienlandschaft gejagt. Hauptdarsteller in dieser Rassismus-Soap sind der 23-jährige Noah Becker, hauptberuflich Sohn von Tennislegende Boris Becker, und der AfD-Abgeordnete Jens Maier.

Die ganze Geschichte beginnt mit einem Interview der Zeitschrift „Emotion“, in dem Noah Becker ein paar erhellende Ansichten ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.