01. August 2017

Aktion der Identitären Bewegung Mit Schiff und Radar gegen Migrantenschlepper, NGOs und EU

An der libyschen Küste bahnt sich ein David-gegen-Goliath-Kampf an

von Robert Grözinger

Artikelbild
Bildquelle: Johanna Poetsch / Shutterstock.com Schon so gut wie Greenpeace: Identitäre Bewegung

Was ist los im Mittelmeer? Und wer will das nicht wissen? Oder genauer: Wer will, dass wir das nicht wissen?

Den meisten Lesern dieser Seite wird bewusst sein: Irgendwo im Mittelmeer schippert derzeit ein Boot namens „C Star“, bemannt mit Anhängern der Identitären Bewegung (IB). Der Hauptzweck dieser Unternehmung ist ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige