14. Juni 2016

Automobil Lektion aus Übersee

Der Ford GT 40 und der Le-Mans-Triumph von 1966

von Manfred Jerzembek

Artikelbild
Bildquelle: Newspress Ford GT 40: Neue Maßstäbe in Design und Technik

Am Beginn der Erfolgsstory des Ford GT 40 stand eine persönliche Kränkung: Firmenchef Henry Ford II hatte 1963 beschlossen, der italienischen Sportwagenschmiede Ferrari ein Übernahmeangebot zu unterbreiten. Zunächst schien der patriarchalisch agierende Commendatore nicht abgeneigt, den Avancen aus Übersee nachzugeben – doch es kam anders. In letzter Minute nahm Ferrari ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige