13. August 2014

Veranstaltung Coca-Cola oder CIA?

Christoph Braunschweig referiert auf der ef-Russland-Konferenz

von Redaktion eigentümlich frei

Wenn die anderen versagen, dann müssen wir es besser machen. eigentümlich frei wird Mitte November erstmals eine Konferenz veranstalten. Ein Wochenende an der Ostsee, an dem wir das umfassende Thema „Russland“ anders behandeln wollen, nämlich in der offenen Diskussion mit ausgewiesenen Landes-Verstehern, Kritikern und Fachleuten.

Als einer von 16 Referenten ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

Anzeige