16. September 2010

Aktuelle Nachricht – Bankenreform Gesetzesentwurf soll Teilreservepraxis drosseln

Britische Kunden sollen die Wahl bekommen, ob ihr Guthaben investiert werden soll oder nicht

von Redaktion eigentümlich frei

(ef-RG) Douglas Carswell, ein Abgeordneter der Konservativen im britischen Parlament, hat gestern in erster Lesung einen Gesetzesentwurf für die Reform des Bankenbetriebs eingebracht. Ziel sei es, den Bankkunden die Wahl zu geben, ihre Einzahlungen als reine Einlagen oder als Investition zu designieren. Bislang können Banken jede Einzahlung ihrer Kunden als ...

Kostenpflichtiger Artikel

Dieser Artikel steht exklusiv Abonnenten der Zeitschrift „eigentümlich frei“ zur Verfügung.

Wenn Sie Abonnent sind und bereits ein Benutzerkonto haben, klicken Sie bitte hier, um sich anzumelden.

Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Benutzerkonto haben, nutzen Sie bitte das Registrierungsformular für Abonnenten.

Sie sind noch kein Abonnent? Mit einem ef-Abonnement erhalten Sie zehn Mal im Jahr eine Zeitschrift (print und/oder elektronisch), die anders ist als andere. Dazu können Sie dann diesen und viele andere exklusive Inhalte lesen und kommentieren.

Jetzt Abonnent werden.

Anzeigen

drucken

Mehr von Redaktion eigentümlich frei

Über Redaktion eigentümlich frei

Anzeige

ef-Einkaufspartner

Unterstützen Sie ef-online, indem Sie Ihren Amazon-Einkauf durch einen Klick auf diesen Link starten, Das kostet Sie nichts zusätzlich und hilft uns beim weiteren Ausbau des Angebots.

Anzeige